Allergietherapie

Bei der Behandlung von Allergien erreiche ich bei etwa 85% der Patienten gute bis sehr gute Ergebnisse. Die Behandlung von Nahrungsmittelallergien ist ebenso möglich wie die Behandlung von Pollen-, Tierhaar- oder Kontaktallergien. Häufig spielt der Darmpilz Candida Albicans eine beachtliche Rolle, sodass nach einer Verbesserung des Darmmillieus die Symptomatik bereits deutlich schwächer sein kann.

Allergietherapie mit Bicom 2000

Schmerztherapie

Neben der Behandlung von Schmerzen im Gelenkbereich, therapiere ich auch Migräne, Wirbelsäulenschmerzen oder -verspannungen, sowie Tennisellenbogen und Entzündungen (z.B. in den Nebenhöhlen, in den Ohren)mit der Bioresonanzmethode.

Tumorbegleitung

Mit der Bioresonanzmethode können die Nebenwirkungen bereits während der Chemotherapie vermindert bzw.die schnelle Ausleitung von Restbelastungen nach der Chemotherapie unterstützt werden. Die Ausleitung von Substanzen kann ebenso wie die Aktivierung der Körpers auf den Elektroden sichtbar nachverfolgt werden(siehe Foto unter Raucherentwöhnung).

Raucherentwöhnung

Das Entwöhnen von der Zigarette kann sehr erfolgreich mit der Bioresonanz unterstützt werden. In 3-5 Sitzungen werden die Ausleitungsorgane (Leber, Lymphe, Nieren) aktiviert und die Lunge angeregt, Teer und Nikotin auszuscheiden. Tropfen zum Einnehmen (mit der "Antiraucherinformation") werden individuell hergestellt und helfen die Lust auf eine Zigarette zu vermindern. Ergebnisse der Raucherentwöhnung sind häufig ein besseres Hautbild, mehr Energie, erholsamerer Nachtschlaf. Es kommt zu einer grundlegenden Entlastung des Körpers.

Raucherhände auf den Bicom-Platten

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie bringt eine sanfte Harmonisierung und wertet alle positiven Abläufe im Körper auf.

Reiki

Das Wort Reiki bedeutet universelle (= rei) Lebenskraft (= ki). Und das ist es im wahrsten Sinne des Wortes. Reiki gibt dem Körper, Geist und Seele universelle Lebensenergie zurück. Dadurch können die Selbstheilung und die Entgiftung des Körpers aktiviert werden. Blockaden lösen sich, der Energiehaushalt gleicht sich aus. Es kommt zu einer tiefen Entspannung und somit werden Harmonie und Wohlbefinden wiederhergestellt. Bei dieser Methode wird mittels Handberührungen die Energie übertragen.

Ohrkerzenanwendung

Die Ohrkerzenanwendung ist empfehlenswert für alle, die einmal richtig entspannen wollen. Die wohlige Wärme, das knisternde Geräusch, leise Musik und angenehme Düfte entführen Sie in eine andere Welt. Die Anwendung von Ohrkerzen aktiviert den Reinigungsmechanismus des Ohres und ist eine gute Alternative zu Ohrspülungen. Bei Tinnitus kann eine mehrfache Anwendung Erleichterung bringen.